DREIUNDZWANZIG

Der Tod (TOD: Indem Sie den Tod verneinen, werden Sie ihm in seiner grässlichsten Form begegnen. – R. Shea u. R. A. Wilson, Illuminatus! III/141) als das Zu-Überwindende liegt längst hinter mir, und vor mir ein Nichts: Star Diaries closed, white dwarf …, steht da geschrieben (wie: in Blockbuchstaben), und zugleich, noch weiter im Nichts versteckt: MGT, Midget, der Zwerg, dessen Name Markoff Chaney war (II/94). Ich sitze auf einer Bank in diesem Park, der von oben betrachtet einem mieselsüchtigen Dreieck gleicht, um mich und im Ohr: Es war der Sound des ewigen und nicht endenden Zusammenpralles des ICH und des BIN und ihrer Vereinigung in ICH BIN (III/191) Unter der Bank, zwischen den geleerten, guten roten Sternen, liegt ein Papierknäuel. Hebe es auf: entknülle es: DIN A4, einseitig bedruckt: streiche es glatt: ein Steckbrief: MOST WANTED (Austria’s second MOST WANTED Person (Europa-Ranking: 12) ist z.Z. Friedrich F. (i.e. F. Felzmann), der, wie ich seinem Steckbrief des BMI (der anarchofaschistischen Splittergruppe belligerent moral insane) entnehme, gleich groß ist wie ich, im Gegensatz zu mir aber einen eigenen wikipedia-Eintrag hat…) Das Bild zeigt Bugs Bunny, Symbolfigur aller Anarchisten (I/122): 1 graues Fell (mit sehr kaltem Weißabgleich), 1 Nase, 1 Zunge, 2 riesige, weiße, trapezförmige Schneidezähne, 2 ovale Augen (mit 2 ellipsoiden Pupillen), 2 Ohren (Löffel) mit gelbem Innenohrfell. Und 3 Stirnfransen. Ein Gesicht, wie Bugs Bunny aus dem Gesicht geschnitten. Gesichtssumme: 23 bzw. Belohnung: 5000€. Aber niemand wird Bugs Bunny finden. Bugs Bunny wird, wie man weiß, von den Staatsverweigerern versteckt gehalten, irgendwo im Kaninchenbau, wo er sich 2 Seelen bzw. 1 Schizoseele erpfeift: Wenn du beim Pissen pfeifst, hast du zwei Seelen dort, wo eine völlig ausreicht. Wenn du zwei Seelen hast, befindest du dich im Krieg mit dir selbst. (II/113) Was soll’s, weiß Bugs Bunny, pfeif drauf: /23.1/ NIEDER MIT DEM GROSSISMUS (III/7).

Midget also: wenig ist von ihm bekannt und noch weniger, was aber wiederum markoffkettenmäßig-scheißegal ist: Auch ohne Vorgeschichte steht mir jede Prognose offen (und zu), weil Anamnesen reine Zeit- d.h. Geldschinderei sind (ergo: OP MINDFUCK, Randomfaktor: alea als Sprachspiel.) Klar ist: IHRE POLIZEI IST BEWAFFNET UND SOMIT GEFÄHRLICH (III/247). (Der Zwerg, no na, schreibt in Blockbuchstaben, um noch kleiner zu wirken.) Vom Projekt Graffito also muss die Rede sein, vom guten roten Stern der Anarchie, der uns führerlos macht, einem Projekt, das den Umsturz jeglicher Autorität dadurch verfolgt, dass es allerorten Konfusion und Unsicherheit verbreitet (III/10), ent- und verworfen vom winzigen Markoff Chaney, der sich fragt: WARUM SOLLTE DIE REGIERUNG DEN GANZEN SPASS ALLEINE HABEN? (III/247) Während ich mich frage: Wer noch mal war Midget? Markoff Chaney, d.i. ein Ein-Mann-Krieg gegen die Standardisierung (seine Größe liegt weit unter dem Standard) und die Mechanisierung (er ist sehr lebendig) der modernen Gesellschaft. MIDGET GEGEN DIGITS lautet sein Mahamantra… (III/7) Woraus markoffkettenmäßig prognostiziert werden kann: /23.2/ Ein Chao bezeichnet eine einzelne Einheit von Chaos. (I/110) Und: /23.3/ Die Welt ist ein Verb und kein Substantiv. (II/118)

Indem er sehr spartanisch lebte und indem er immer nur mit Greyhound-Bussen reiste, kam der Midget kreuz und quer durchs Land und platzierte seine surrealistisch verbesserten Schilder überall dort, wo sich eine Gelegenheit ergab. Eine allmählich steigende Welle von Anarchie folgte seinem Kielwasser. (II/97) Also: Nicht wie ihm nach. Perfekte Welle und so … Ich verlasse den Park: laufe (hetze: Blicke zurück, d.h. blicke niemals zurück!) zum Busbahnhof: nehme – ich habe keine Wahl: KÖNNTE EINE WAHL DAS SYSTEM ÄNDERN, SO WÄRE SIE GEGEN DAS GESETZ (III/247) – den erstbesten Bus: steige ein: fahre zur Endstation, hektisch um mich sehend, d.h. sieh dich um (und vor), paranoid. (PARANOIA: ZERSCHLAGT DAS REGIERUNGSEIGENE POSTMONOPOL – R. Shea u. R. A. Wilson, Illuminatus! III/247) Steige aus, atemlos von der langen Fahrt, setzte mich auf die Wartebank aus Metall. Endstation, denn über den Plan mit den Abfahrtszeiten hat jemand mit Edding geschrieben: Es waren nicht die Produktionsmittel, sondern die Kommunikationsketten, die einen sozialen Prozess bestimmten. DAS MGT. (II/97) Doch Schluss jetzt. Aus. (Großaufnahme: Tohuwabohu-Hand: Und aus!) Schließlich: Wozu das Ganze? Warum? Alles nur für ein paar Regeln? Ei freilich! /23.1.1/ HELFT GROSSISMUS AUSZUROTTEN: LADET EINEN ZWERG ZUM ESSEN EIN. (III/43) /23.2.1/ KORRUPTI WUPTI: Ehhh, Whats up Doc? Scheißen! Ausziehen! Total Abzocken! /23.3.1/ Rollt die Chamäleonzunge aus (cf. /3/): Ververbt euch! (Heute noch, verdammt aber auch.) Lettert! Nichtet! Usw.