Eine Ziegelei

Die Erinnerung ist quadratisch. Die Zeit (als vierte zur dritten Dimension) ist komplizierter (d.h. dreidimensional): Das Jahr (z.B.) ist keine Fläche, sondern ein zusammengesetzter Körper. Den Anfang (Winter, Frühling, Sommer) bildet ein Zylinder, darauf aufgesetzt (Spätsommer, Herbst, Winterbeginn) ein Kegel. Sein Blick ist gieriger Tunnel bis die schlimmste Hitze überstanden ist, im Spätsommer/Frühherbst gerät er in einen Sog der Besessenheit. Der Sammler wird Stalker, der Finger am Auslöser: Alkoholiker-Tatterich. Immer enger wird der Blick, fokussierter, obsessiver. Zuletzt reduziert auf einen Punkt, in dem alle Linien sich schneiden. Er redet sich ein, dass es ein Fluchtpunkt ist, doch dafür müsste es (wie: Zeitumkehr in allen Dimensionen) eine Gegenbewegung geben: Vertigo-Effekt (z.B.): den Schienen entlang, immer schneller und (parallel: immer schnell) der invertierte Lauf der Brennweite. Allein … mit … P. Boileau u. Th. Narcejac (1958): Jetzt bin ich wirklich wahnsinnig, aber vielleicht ist das, was wir Wahnsinn nennen, nichts anderes als Logik im Extremen …